Einzelcoaching mit Pony-Wallach Sultan

Pferdegestütztes Coaching beeinflusst positive und negative Gefühle

In unserer Studie (Schütz & Schmitz, 2021) konnten wir zeigen, dass das pferdegestützte Coachig einen Einfluss auf positive und negative affektive Zustände von Klienten haben kann. Eine Experimentalgruppe (n = 46) nahm an einem pferdegestützten Coaching teil, während die Kontrollgruppe (n = 46) kein Coaching erhielt. Die Kurzzeitintervention bestand aus einer Coaching-Sitzung mit einem Pferd …

Pferdegestütztes Coaching beeinflusst positive und negative Gefühle Mehr »

männlicher Coachee neben Stute Belara

Emotionen als Prädiktoren für den Interventionserfolg in pferdegestützten Coachings

In unserer Studie, die in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift “Mensch & Pferd international” erschienen ist, haben wir Emotionen als Erfolgsfaktoren im Pferdecoaching untersucht. Im Rahmen der Studie füllten die Probanden, die an pferdegestützten Coachings teilnahmen, an drei Messzeitpunkten Fragebögen zu ihren Emotionen und zum Coaching-Erfolg aus. Die Auswertung konnte zeigen, dass sich die Aktivierung, …

Emotionen als Prädiktoren für den Interventionserfolg in pferdegestützten Coachings Mehr »

Schuhe und Pferdehufe

Bericht über den Berufsverband pferdegestützter Coaches e.V. bei Pferdekult

Qualität, Professionalität und Wissenschaft im Pferdecoaching! Das pferdegestützte Coaching wird immer beliebter und gefühlt gibt es in jedem Stall einen Coach, der mit Pferden arbeitet. Da kann man leicht den Überblick verlieren, wer wirklich qualifiziert ist. Ein ähnliches Bild zeigt sich, wenn man bei Google „pferdegestütztes Coaching“ eingibt. Wer das einmal probiert, wird sich wundern: …

Bericht über den Berufsverband pferdegestützter Coaches e.V. bei Pferdekult Mehr »

Buchcover Pferde, Forschung & Psychologie

Pferde, Forschung & Psychologie KOMPAKT

Für Reiter ist es ganz klar: Pferde haben einen positiven Einfluss auf Menschen. Sie reagieren auf feine, nonverbale Signale und sind intelligente Lebewesen. Sie spiegeln unser Verhalten, unterstützen uns in schwierigen Situationen und bringen uns der Natur näher. Reiten und der Umgang mit Pferden wirken sich auch in anderen Bereichen auf das eigene Befinden aus …

Pferde, Forschung & Psychologie KOMPAKT Mehr »

Der Einfluss von Musik auf die Motivation und deren Einsatz in pferdegestützten Interventionen

In der Ausgabe 4/2020 der Fachzeitschrift Mensch und Pferd international ist der Artikel “Der Einfluss von Musik auf die Motivation und deren Einsatz in pferdegestützten Interventionen” von Prof. Dr. Kathrin Schütz erschienen. Musik kann sich positiv auf Menschen auswirken, wie beispielsweise auf die Stimmung, die Konzentrationsfähigkeit oder die sportliche Leistung. In einer Studie konnte der …

Der Einfluss von Musik auf die Motivation und deren Einsatz in pferdegestützten Interventionen Mehr »

Gründung des Berufsverbands pferdegestützter Coaches e.V.

Der Berufsverband pferdegestützter Coaches ist jetzt ein eingetragener Verein. Ziel ist es, das pferdegestützte Coaching auf wissenschaftlicher und praktischer Ebene weiter zu etablieren und zu professionalisieren. Hier sollen außerdem die Forschung sowie die beruflichen Kompetenzen gefördert werden. Neben Fortbildungen für die pferdegestützten Coaches stehen die Öffentlichkeitsarbeit und das Vernetzen der Pferdecoaches untereinander im Vordergrund.

Positive Haltung des Menschen wirkt sich unmittelbar auf Pferde aus

Das Pferde-Portal für Österreich und die internationale Pferdeszene ProPferd.at hat über unsere Power-Posing Studie berichtet. Auch hier wird hervorgehoben, dass die Ergebnisse ein wissenschaftlich fundiertes Pro-Argument für das pferdegestütztes Coaching sind und bestätigen, wie feinfühlig und aufmerksam Pferde auf Menschen reagieren und sie dazu fähig sind, unsere Emotionen zu ,lesen’.

Einzelcoaching mit Pony-Wallach Sultan

Von Power-Posen und hängenden Schultern: So wirkt sich Dein Auftreten aufs Pferd aus

Im Pferdepodcast wurde ein Interview mit Prof. Dr. Kathrin Schütz über die Powerposing-Studie veröffentlicht. Haben wir neben einem Pferd eine schwache Körperhaltung (Low Power Pose), folgt es uns am Führstrick weniger bereitwillig durch einen Parcours und wir haben keine gute Verbindung mehr zu ihm. In einer großen, starken Körperhaltung (High Power Pose) klappt das Führen …

Von Power-Posen und hängenden Schultern: So wirkt sich Dein Auftreten aufs Pferd aus Mehr »